Partnernetzwerk Wiesbaden

Das neue Partnernetzwerk hat sich aus der Partnerallianz Wiesbaden und aus der Tourismusstrategie 2026+ entwickelt und öffnet seinen Raum für noch mehr Austausch und gemeinsame Entwicklung im Sinne der Stadt Wiesbaden.

Unsere Ziele

  • Austausch und Entwicklung von gemeinsamen Themen mit partizipativem Ansatz im Sinne der Tourismusstrategie 2026+
  • Gemeinsam schärfen wir die „Marke“ Wiesbaden im Städtetourismus und im Veranstaltungssegment
  • Zugang zu einem starken Branchennetzwerk
  • Stetiges Wachstum des Netzwerkes

 Mitglieder und Förderer

  • Co-Finanzierung durch die WICM GmbH und die Wirtschaftsförderung Wiesbaden
  • Partner: Hotels, touristische Leistungsträger, Locations, Vereine/Verbände, Kultureinrichtungen
  • Förderer: IHK, Kulturamt, Wiesbaden Wunderbar 

Projekte/Aktivitäten

  • Gemeinsame Kampagnen – z. B. Kulturkampagnen, Messebesuche, Kampagnen zur Imageförderung und zur Stärkung der Marke Wiesbaden im Städtereisesegment
  • On- und Offlinemaßnahmen unterjährig (Flyer, Plakate, Social Ads etc.)

Wie kann ich Mitglied werden?

Jeder, der seinen Teil leisten möchte und offen für einen konstruktiven Austausch ist, ist herzlich willkommen, Teil des Netzwerkes zu werden.

Der Basisbeitrag für Mitglieder beträgt 1.500 € netto jährlich, der Beitrag für die Fördermitglieder liegt bei 10.000 € netto jährlich. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich. 

Aktuell haben sich 18 Betriebe dem Netzwerk angeschlossen. 

Dies sind die derzeitigen Mitglieder:

  • Andreas Beez, Schaustellerbetrieb
  • Confiserie Kunder (Öffnet in einem neuen Tab)
  • Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt
  • Dorint Hotel Pallas Wiesbaden
  • Heimathafen
  • Hotel Nassauer Hof
  • IntercityHotel Wiesbaden
  • Kulturzentrum Schlachthof
  • Mercure Hotel 
  • Motel One Wiesbaden
  • Museum Reinhard Ernst
  • Museum Wiesbaden 
  • Radisson Blu Schwarzer Bock
  • Theater im Pariser Hof
  • Weitblick Naturerlebnis GmbH 
  • Henkell Freixenet
  • Adina Hotel
  • Spielbank Wiesbaden

Weitere Informationen

Wir haben ihr Interesse geweckt? Gern können Sie eine unverbindliche Anfrage an partnernetzwerk@wicm.de schicken oder mit uns persönlich Kontakt aufnehmen.

Erläuterungen und Hinweise